Logo
Hotline
Impressum

Herzlich willkommen im Musikerviertel Mahlow

Aktuelles und Informationen

Der Herbst: vom Stress mit dem Laub und Baumbeschnitt

Eigentümer von Immobilien, Hausverwaltungen und WEG´s stellen sich, wie jedes Jahr zu dieser Jahreszeit, die Frage, wohin mit all dem Laub. Vor allem aber geht vom herabfallenden Laub und runter fallenden Ästen bei Herbststürmen eine Gefahr für Fußgänger aus und Immobilienbesitzer können schnell Schadenersatzpflichtig werden. Weiterlesen

Wohnungsbaupolitik in Berlin nach Senatswahl

Seit dem Jahr 2000 wurden nicht so viele Baugenehmigungen erteilt, wie in 2016, so das statistische Bundesamt. Niedrige Zinsen, immer höhere Mieten und Wohnungsnot in den Großstädten sind sozial-gesellschaftliche Brennherde, der sich die Politik stellen muss. Nach der Senatswahl in Berlin wird sich unter einer möglichen rot-rot-grünen Koalition auch die Wohnungsbaupolitik verändern, das ist klar. Weiterlesen

Berliner Wohnungsmarkt: Mieten um bis zu 141 Prozent gestiegen

In Berlin sind Wohnungen Mangelware, das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Nun aber beweist der „Wohnungseigentumsreport 2016/2017“ wie teuer Berlin geworden ist, gerade wenn es um Eigentumswohnungen geht. Vom Penthouse in Halensee für 11.000 Euro pro Quadratmeter bis zur Preissteigerung von 141 Prozent im Wedding, neu gebaute Eigentumswohnungen erzielen Rekordpreise. Weiterlesen

Baumängel und was dabei zu beachten ist – Teil II

Wir berichteten bereits darüber, dass bundesweit jährlich über 45.000 Zivilrechtsklagen wegen Streitigkeiten am Bau die Gerichte beschäftigen. Doch man kann vorsorgen und auch während der Bauphase Mängel feststellen und bei der Baufirma zur Anzeige bringen. Doch wie muss eine Mängelanzeige formuliert sein, gibt es Fristen und welche Fehler begehen die Bauherren oft selbst? Weiterlesen

Baumängel und was dabei zu beachten ist – Teil I

Die meisten Menschen bauen nur einmal im Leben und am Ende soll das Traumhaus natürlich keine Mängel aufweisen. Doch ab und an versagt auch die erfahrenste Baufirma und als privater Bauherr ist man schnell überfordert, gibt es doch Fristen für Mängelanzeigen und Vieles andere zu beachten. Nach aktuellen Umfragen haben Streitigkeiten rund um das Baurecht zugenommen und wir wollen Tipps geben, wie man sich korrekt und nachhaltig bei solchen Herausforderungen als Bauherr verhält. Weiterlesen

Steigende Mieten und Grundstückspreise in Berlin und die Flucht ins Umland

Berlin boomt und nicht nur aus den anderen Bundesländern kommen die Zuziehenden in die Hauptstadt, auch internationale Arbeitskräfte suchen Mietwohnungen und Häuser in der wirtschaftlich prosperierenden Metropole. Doch wo die Nachfrage hoch, ist das Angebot zunehmend gering und Mieten wie Grundstückspreise schnellen in die Höhe. Klar, dass immer mehr das Umland in Brandenburg zum Wohnort erklären, dort, wo die Mieten noch vertretbar und die Grundstückspreise moderater ausfallen. Weiterlesen

Mietrecht: die größten Irrtümer bei Schönheitsreparaturen

Vermieter können von den Mietern nicht alles verlangen – das scheint auch den meisten Mietern klar. Viele Schönheitsreparaturen-Klauseln in Mietverträgen sind unzulässig, weil sie die Haftung in unzulässiger Weise auf den Mieter abschieben. Dennoch bestehen immer noch große Irrtümer über Schönheitsreparaturen. Muss der Mieter nun streichen oder nicht? Muss renoviert werden? – Diese Fragen werden oft gestellt, die Mieter wissen oft aber nicht Bescheid Weiterlesen

Steigende Wohnkosten machen Immobilienkauf interessanter

Kaufen oder mieten? Das statistische Bundesamt eruierte, dass mehr als ein Drittel der Haushaltseinnahmen für das Wohnen ausgegeben werden. Darüber hinaus wird der Immobilienkauf aufgrund der exorbitant steigenden Nebenkosten immer interessanter, gerade in und um die Ballungszentren herum. Doch wofür geben die Deutschen Ihr Geld genau aus? Weiterlesen

Fragen und Antworten rund ums Mietrecht für Kleinstvermieter

Das Mietrecht für Kleinstvermieter ist stets ein sehr heikles Thema. Jedes Jahr gehen mehr als viertel Million Klagen bei den Amtsgerichten ein, bei denen sich Mieter und Vermieter gegenseitig verklagen. Immer wieder auffällig ist, dass viele Vermieter, aber vor allem Mieter nicht ausreichend über ihre Rechten und Pflichten informiert sind. Auch kennen viele Mieter ihren eigenen Mietvertrag nicht und Vermieter von Einfamilien- oder Reihenhäusern rechnen die Betriebskosten falsch ab. Weiterlesen

Voraussetzungen für das Fällen von Bäumen

Gerade in dieser Jahreszeit betrachten viele Eigentümer Ihre Außenanlagen und Gärten mit anderen Augen. Und sehr schnell stehen die alte Birke und der Walnussbaum im Fokus der Gedanken, weil sie zu viel Schatten spenden. Klar ist: Die Bäume müssen weg. Doch ist das Fällen von Bäumen jederzeit und unter jedweder Voraussetzung erlaubt? Und welche Kosten kommen auf den Eigentümer zu, wenn der Ruf „Baum fällt“ durch die Gemeinde schallt? Weiterlesen

Seite 5 von 23« Erste...34567...1020...Letzte »
Hotline
Impressum